Wasserarten

Worin liegt der Unterschied zwischen den Wassersorten?

 
Des Menschen Seele gleicht dem Wasser.
Vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es
und wieder zur Erde muss es, ewig wechselnd.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Wasser ist eine geruchs-, farb- und geschamcklose Flüssigkeit und die Basis allen Lebens! Drei Viertel der Erdoberfläche bestehen aus Wasser. Der Mensch kann wochenlang ohne Nahrung auskommen, aber nur weinge Tage ohne Wasser überleben.

Das zunehmende Körperbewusstsein trägt dazu bei, dass Wasser nicht nur als Ernährungsbestandteil, sondern auch als Lifestyleprodukt wahre Höhenflüge erlebt. das spiegelt sich auch in der Gastronomie wider. Wasser ist heute fester Bestandteil einer gepflegten Tischkultur. mineralwasser ist das ganz besondere zum Trend mutierte Getränk.