Mineralwasser-Service im Restaurant

Mineralwasser-Service im Restaurant

Um eine Verfälschung von Mineralwasser vorzubeugen gibt es einige Vorschriften, die man beim Servieren von Mineralwasser beachten muss:

  • Mineralwasser darf nur in der Original-Flasche serviert werden
  • Die Mineralwasser-Flasche darf erst vor den Augen des Gastes geöffnet werden

Untersagt ist es dagegen

Die Einhaltung wird von den Gewerbeaufsichtsämtern bzw. von der Lebensmittelüberwachung überwacht.

Grundlegendes zum Mineralwasser-Service

  • Wenn Sie großen Wert auf den Geschmack von Mineralwasser legen, sollten Sie auf Eiswürfel verzichten. Eiswürfel werden in der Regel aus Leitungswasser hergestellt. Verwenden Sie diese Eiswürfel in Ihrem Mineralwasser vermischen sich zwei Wässer und der Genuss des eigentlichen Mineralwassers wird verfälscht. Wenn Sie dennoch auf Eiswürfel bestehen stellen Sie die Eiswürfel aus dem Mineralwasser her, das Sie trinken möchten.
  • Verwenden Sie keine Zitrone. Es gibt keinen besseren Durstlöscher als Mineralwasser. Zitrone verfälscht ebenfalls nur den Geschmack von Mineralwasser.
  • Verwenden Sie für Ihr Mineralwasser ein hochwertiges, dünnwandiges und geschliffenes Stielglas. Der Stiel verhindet ein Erwärmen des Wassers durch die Finger, die hohe Qualität sorgt für einen optimalen Genuss.
  • Mineralwasser sollte nciht dekantiert werden. Dadurch geht nur die Kohlensäure verloren und der Genuss leidet.
  • Aber wie in der Gastronomie selbstverständlich, hat der Wunsch des Gastes Priorität - ein kleiner Rat kann natürlich nicht schaden.

Serviertemperatur von Mineralwasser

  • Alle angebotenen Sorten sollten sowohl gekühlt als auch temperiert vorrätig sein.
  • Für den Geschmack sollte Mineralwasser nie eiskalt sein.
  • Serviertemperatur bei einem Sprudel am besten 7 bis 10°C.
  • Stille Wässer sollten bei 10 bis 14°C oder Raumtemperatur serviert werden.
  • Je höher der Kohlensäure-Gehalt, desto kühler das Mineralwasser.
  • Bitte beachten Sie: Beim Einschenken des Mineralwassers ins Glas erwärmt sich das Wasser um etwa 1 bis 2°C.